RelaxAir

Sauerstoff-Energie-Anwendung – SEA

Atemluft mit Energie veredeln - Fitness für die Zellen

Das können Sie sich von der SEA, bekannt auch als Spirovitaltherapie/Sauerstoff-Energie-Therapie (SET) erwarten:
Eine Verbesserung des vegetativen Nervensystems (VNS), die Regulation und Funktion unserer obersten Steuer- und Regelzentrale, kann durch den Einsatz der SEA nachweisbar unterstützt werden.
Zu empfehlen für alle Altersgruppen, um die Steuerung und Regulation von Sympathikus (Anspannung) und Parasympathikus (Entspannung) zu optimieren, welche einen grundlegenden Beitrag für Gesundheit und Wohlbefinden leisten.

Die SEA – Technologie bietet eine optimale Möglichkeit, die Funktionen des Körpers zu aktivieren und im Organismus umzusetzen. Eine erstrebenswerte Option für jede einzelne Zelle, in ihren kleinsten Bestandteilen und lebenswichtigen Aufgaben.

Detaillierte Informationen und unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten können Ihnen behilflich sein, das volle Spektrum der SEA für sich optimal zu verwenden

• Interessantes zur SEA-Farbanwendung und SEA-Aromaanwendung
• Hintergrundinformationen bei verschiedenen Beschwerden
• Rückmeldungen und Erfahrungsberichte von Anwendern
• Vorschläge zur Anwendung und Durchführung der Sauerstoff-Energie-Anwendung

Ausnahmslos sind die erbrachten Leistungen unseres komplexen und fantastischen Körpers spürbar und sichtbar. Unterschiedliche Ernährungsgewohnheiten, Medikamentenkonsum und andere Lebensumstände können diese lebensnotwendigen Vorgänge beeinflussen und das Wunderwerk Mensch negativ verändern.

Unterstützend bei diversen Beschwerden sowie für die Prävention verschiedener Zivilisationskrankheiten kann die Sauerstoff-Energie-Anwendung als Grundlage für ein gesundes, stressfreies Leben ihren wesentlichen Beitrag leisten.

Aufgrund dieser potentiell positiven Einflüsse kann Ihr Organismus neu geordnet werden. Um Sie dabei zu unterstützen, unerwünschte Reaktionen nach den ersten Anwendungen zu verstehen: Erstreaktionen & Bedeutung

Die Technologie der Sauerstoff-Energie-Anwendung
Dem Körper wird nicht vermehrt Sauerstoff zugeführt, sondern es wird die Relaxationsenergie von Singulett-Sauerstoff genutzt. Mittels spezieller Lichtwellenlänge werden stabile und lichtempfindliche Katalysatoren (Vorbild in der Natur: z. B. der Pflanzenfarbstoff Chlorophyll) angeregt. Diese, mit Energie angereicherte Atemluft, kann mit den Wassermolekülen der Luftfeuchtigkeit mittels Energietransfer, über eine Atemnasenbrille eingeatmet werden. Auf diesem Weg kann sie den Körper optimal erreichen und zielführend im Organismus verwertet werden.

Im Gegensatz zu anderen Geräten und Herstellern ist bei der Sauerstoff-Energie-Anwendung ein Austreten von aktivem Singulett-Sauerstoff (ROS) aus dem Gerät ausgeschlossen. Die bei diesem Fluoreszenz/Chemolumineszenz-Prozess ständig frei werdende Relaxationsenergie des Singulett-Sauerstoffs wird von den Wassermolekülen der Luftfeuchtigkeit weiter transportiert.

SEA-Technologie im Detail:
Bekannt auch als Spirovitaltherapie, Sauersttoff-Energie-Therapie (SET), sowie Relaxationsenergie vom Singulett-Sauerstoff ( Inhalationsanwendung)